Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Using weapons and equipment/de

From Squad Wiki
Jump to: navigation, search

Waffen und Ausrüstung Wählen[edit | edit source]

M4A1 is selected.

Du kannst eine Waffe oder Ausrüstung mit den Zahlentasten 1 bis 0 oder deinem Mausrad wählen.

Du kannst das ausrüsten/nachladen einer Waffe zu jedem Zeitpunkt abbrechen und sehr schnell eine andere Waffe auswählen. Dies gibt Spielern viel mehr Freiheit und Reaktionsfähigkeit, wenn sie ihr Inventar benutzen. Bestimmte Waffen haben die Fähigkeit reibungslos zwischen einander zu wechseln. Dies enthält Munitionsarten für die montierten Granatwerfer und dem RPG7, so wie der Übergang zwischen Gewehren und montierten Granatwerfern.

Wenn du diese Tasten oder das Mausrad betätigst, dann siehst die denn Inventar HUD für eine kurze Zeit.

Der Inventar HUD ist in Artikelgruppen geteilt. Jede Artikelgruppe kann mit einer bestimmten Direkttaste ausgewählt werden. Da diese Gruppen gleich für alle Rollen sind, musst du dir keine verschiedenen Direkttasten für verschiedene Rollen merken. Die Artikelgruppen sind:

Manche Artikelgruppen beinhalten mehrere Waffen/Ausrüstung -- in dem Inventar HUD wird dies durch ein plus Symbol ("+") gekennzeichnet. Drücke die gleiche Direkttaste mehrmals um zwischen Gegenständen in einem Slot zu wechseln.

Bei Schusswaffen kann man erkennen wie viele unbenutzte Magazine noch verbleiben anhand einer Nummer neben der ausgewählten Waffe. Falls eine Rolle nicht eine Waffe einer bestimmten Artikelgruppe besitzt, oder falls all die Munition für eine Waffe benutzt wurde, wird dies durch ein ausgegrautes Symbol im Inventar HUD angezeigt.

Benutzung von waffen und ausrüstung[edit | edit source]

Feuere deine Waffe mit der linken Maustaste. Zielen kannst du mit der rechten Maustaste um deine Präzision drastisch zu erhöhen (generell ist es schneller mit einem Offenem Visier zu zielen als mit allen anderen Arten von Visiersystemen). Während dem zielen kannst du Left-Shift halten um für kurze Zeit deinem Atem anzuhalten um deine Waffe zu stabilisieren und reinzuzoomen (nicht möglich mit Pistolen, Zielfernrohren, und Granaten; auch nicht möglich, wenn du keine Stamina hast oder unter Unterdrückungsfeuer stehst). Ändere denn Feuermodus deiner Waffe (falls vorhanden) durch das drücken der Mittleren Maustaste oder durch die Betätigung der gleichen Waffen Direkttaste nochmals. Zum Nachladen drücke R. Bemerke, dass du das ausrüsten/nachladen einer Waffe zu jedem Zeitpunkt abbrechen kannst um sehr schnell eine andere Waffe auszuwählen.

Die Länge deiner Waffe spielt eine Rolle in wie du dich durch enge Räume bewegst und das Feuern aus der Deckung. Wenn du zu nahe an einem Hindernis oder einer Fläche bist wird deine Waffe zwangsweise gesenkt und es ist nicht möglich sie zu zielen oder schießen. This hängt natürlich von der Waffe ab, es ist also untersagt ein langes Scharfschützengewehr in einen engen Raum zu bringen, während Pistolen einen natürlichen Vorteil in diesen engen Räumen haben.

Du kannst das Umschalten vom zielen in den Einstellungen unter "Spieleinstellungen" einstellen (nicht unter "Kontrollen"!).

Waffenschwung und Rückstoß hängen von deiner Haltung ab.

Ausklappbare Zweibeiner wurden für alle leichten Maschinengewehre (LMGs) und Standardmaschinengewehr (MG) hinzugefügt (drücke C). Zweibeiner erlauben MG Schützen sich an einer Position aufzustellen und ein großes Volumen an Feuer mit sehr hoher Genauigkeit abzugeben. Zweibeiner können auf fast allen Flächen aufgebaut werden, auch anderen Spielern (so lange sie sich nicht bewegen)!

Eine große Mehrheit an Waffen haben die Fähigkeit das Visiere zu verstellen, um auf verschiedene Entfernungen zu schießen (standardmäßig: X + Scrollrad). Dies beinhält Granatenwerfer, Panzerfäusten, und Gewehre. Bestimmte Optiken haben auch diese Fähigkeit, z.B. dass der M110 SASS, und der SVD's PSO-1 Optik.

Alle Soldaten werden mit einem Messer ausgestattet. Dies ist sehr nützlich für lautloses Kills von hinten.

Werfe Granaten in einem hohen Bogen mit der linken Maustaste, rolle Granaten in einem niedrigen Bogen mit der rechten Maustaste. Die Dauer der Betätigung der Maustasten hat weder einen Einfluss auf die Wurfdistanz, noch "kocht" es die Granate.

Granaten die von einem Granatenwerfer gefeuert werden auf kurzer Distanz nicht explodieren. Sie müssen mindestens 15 Meter weit gefeuert werden.

Benutze das Fernglas mit der rechten Maustaste. Du kannst das Fernglas verstauen in dem du die rechte Maustaste nochmal betätigst.

Die Schaufel kann durch Betätigung der linken Maustaste benutzt werden. Erfahre mehr auf der "Deployable objects" Seite.

Um zu erfahren wie man die medizinische Ausrüstung benutzt, siehe die "Health Management" Seite.

Hinweis[edit | edit source]

Während du mit dem Visier zielst schaust du durch die Optik, aber der Lauf der Waffe ist unter der Optik und kann durch Gegenstände blockiert sein. Dies kann Schüsse behindern und sollte deswegen beachtet werden.

Erschöpfung beeinflusst nun das schwanken deiner Waffe. Beachte deshalb das du nicht in der roten Zone deiner "fatigue bar" bist.

Munition auffüllen[edit | edit source]

Du kannst deine Munition an Munitionskisten und Fahrzeugen auffüllen. Stehe daneben, drücke F und wähle "resupply" mit der Maus und drücke die linke Maustaste.

434px animated comrose.gif

Auswählen eines Kits von einer Russichen Munitionskiste.

Es gibt vier verschiedene Auswahlen:

  1. Command and Support: Dies erlaubt dir von den Offiziers (Squad Leader) Kits zu wählen. Im fall eines vollen Squads hat man auch die Option einer Waffe mit Optik im Russischen Team.
  2. Rifleman: Dies erlaubt dir von den Standard Kits auszuwählen.
  3. Fire support: Dies erlaubt dir zwischen den RPG, MG, Scharfschützen und Granatenwerfer Kits wechseln.
  4. Resupply: Dies erlaubt dir Munition und anderes nachzuladen.

Munitionskisten können von einem SL innerhalb von 150m eines FOBs (sehe "Deployables") platziert werden. Du wirst immer Munitionskisten in deinem BCP finden. Munitionskisten werden auch auf der Karte angezeigt (siehe "Benutzung der Karte").

Du kannst an einer Munitionskiste nicht nur Munition nachladen, sondern auch die Rolle wechseln -- siehe "Rollen Auswahl".

FeuerUnterdrückung[edit | edit source]

Während du unter Feindesbeschuss stehst wir deine Sicht unscharf und dein Zielvermögen wird allmählich schlechter. Während dieser Situation ist es am besten in Deckung zu bleiben bis der Beschuss aufgehöhrt hat.

Während du unter Beschuss stehst tun hereinkommende Kugeln dein Zielen unterbrechen durch erhöhtes Waffenschwenken. Desto mehr auf dich geschossen wird, desto mehr wirst du unterdrückt. Kugeln eines höheren Kalibers werden dich mehr unterdrücken. Du wirst nicht von Schüssen die innerhalb von 10m gefeuert wurden unterdrückt. Freundlicher Beschuss wird dich nicht unterdrücken.

Wechseln zu alternativen Geschossen[edit | edit source]

Der RPG-7 erlaub dir zwischen FRAG und HEAT Raketen zu wählen indem du nochmals die 3 Taste betätigts um zur anderen Raketenart zu wechseln. Diese Taktik kann auch benutzt werden um zu Rauchgranaten mit dem Granatenwerfer zu wechseln in dem man die 4 Taste nochmals betätigt. Zur Erinnerung: falls der Granatenwerfer lehr ist muss er nochmal nachgeladen werden.

Tipp für RPG-Soldaten: Halte die HEAT Rakete immer bereit, falls du von einem feindlichem Fahrzeug überrascht wirst.